HEBESTEIN

Ein Hebe- oder Palettenstein ist ein Teil des Ankers der Schweizer Ankerhemmung. Der Anker trägt jeweils zwei Hebesteine, die Eingangs- und die Ausgangspalette. Sie sitzen verschiebbar in den Ausstanzungen der beiden Ankerarme und bestehen aus eckig geschliffenen synthetischen Rubinen. Jede Palette ist an der freien Stirnseite abgeschrägt, damit ein Gangradzahn an ihr entlanggleiten und den Anker heben kann (Hebung).

Die Funktionsweise einer Ankerhemmung ist beschrieben unter SCHWEIZER ANKERHEMMUNG.