JUNKERS EXPEDITION SÜDAMERIKA REGULATEUR 6512-1
JUNKERS EXPEDITION SÜDAMERIKA REGULATEUR 6512-1JUNKERS EXPEDITION SÜDAMERIKA REGULATEUR 6512-1JUNKERS EXPEDITION SÜDAMERIKA REGULATEUR 6512-1JUNKERS EXPEDITION SÜDAMERIKA REGULATEUR 6512-1JUNKERS EXPEDITION SÜDAMERIKA REGULATEUR 6512-1JUNKERS EXPEDITION SÜDAMERIKA REGULATEUR 6512-1

JUNKERS EXPEDITION SÜDAMERIKA REGULATEUR


Automatikuhr, Stahl, Saphirglas, Regulateur
Referenznummer: 6512-1 (JU020)

1.499,00  (inkl. MwSt.)

VERSAND GRATIS, SICHER UND OHNE RISIKO FÜR SIE!
(Lt. Gesetz trägt das Versandrisiko Uhren Köck.)
Lieferzeit: 7 Tage
 
Mit GUTSCHEIN sparen!
Die Registrierung als neuer Benutzer ist einfach. Danach erhalten Sie sofort einen attraktiven Einkaufsgutschein per E-Mail!
→ Hier geht´s zum Gutschein

Lieferung innerhalb Österreichs, nach Belgien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Luxemburg, Polen, Slowenien, Tschechische Republik und Ungarn. Weitere Versandinformationen hier.

Modellmerkmale: Herrenuhren, Automatikuhren, Klassische Uhren, Sonstige Uhren
Herstellergarantie: 24 Monate


Bestellen Sie eine Uhr mit Metallband? Sollen wir das Band Ihrem Handgelenksumfang anpassen? Für weitere Informationen klicken Sie hier!
 

Die „Junkers Expedition Südamerika Regulateur“ ist eine außergewöhnliche Armbanduhr und erinnert an die wagemutige Junkers-Expedition von Kuba nach Südamerika im Jahr 1923. Die Feuilles fortes-Zeiger dieses Modells sind auf unterschiedlichen Achsen angeordnet. Der dezentrale Stundenzeiger ist bei der Zwölf, der Sekundenzeiger bei der Sechs positioniert. Lediglich der Minutenzeiger sitzt im Zentrum. Das Edelstahlgehäuse ist satiniert, misst 42 mm im Durchmesser und besitzt ein ebenes, kratzfestes Saphirglas. Seitlich trägt das Gehäuse die Gravur „Junkers F13“. Durch den polierten Edelstahl‑/Glasboden kann das teilweise mit Perlschliff dekorierte Dubois Dépraz-Automatikwerk mit 30 Rubinen betrachtet werden. Der kugelgelagerte Rotor ist mit Genfer Streifen und einem Sonnenschliff auf dem Schwermetallsegment versehen. Das Kaliber verfügt über einen Sekundenstopp und eine Datumsanzeige. Das Lederband aus Shell Cordovan wird von einer Dornschließe verschlossen. Die „Junkers Expedition Südamerika Regulateur“ ist wasserdicht bis 5 ATM. Die Serie ist auf 1923 Stück limitiert.

Da wir ein offizieller Konzessionär der Uhrenmarke Junkers sind, können Sie auch ein bei uns nicht gelistetes Modell der Uhrenmarke Junkers über uns beziehen. Fragen Sie an, wir unterbreiten Ihnen gerne ein Angebot.
Telefon: +43 1 966 76 48, E-Mail: office@uhren-koeck.at

HerstellerPOINT tec.
HerkunftslandDeutschland
ModellExpedition Südamerika Regulateur
Referenznummer6512-1
Gehäuse
GEHÄUSEMATERIALEdelstahl, satiniert (Oberseiten der Hörner poliert)
FORMrund
BODENEdelstahl-/Glasboden (satiniert)
UHRGLASSaphir, kratzfest (eben)
KRONEEdelstahl
DRÜCKERkeine
WASSERDICHT5 ATM
LÜNETTERändellünette aus satiniertem Edelstahl
BESONDERHEITENseitliche Gehäusegravur: Junkers F13
FunktionenStunden, Minuten, Sekunden, Datum
Zifferblatt und Zeiger
ZIFFERBLATTbeige, Eisenbahn-Minuterie mit aufgesetzten arab. Ziffern alle fünf Minuten (außer 60), Hilfszifferblatt der Stunde (bei 12) kreisgeschliffen mit arab. Ziffern (2, 4, 6, 8, 10 u. 12) und Indizes, geschliffener Kreisring (appliziert) als Hilfszifferblatt der Sekunde bei 6
ANZEIGEkl. Stunde bei 12, Minute aus dem Zentrum, kleine Sekunde bei 6, Datum bei 3
ZEIGERFeuilles-fortes-Zeiger, Minutenzeiger poliert, kl. Zeiger schwarz lackiert
Uhrwerk
BEZEICHNUNGDubois Dépraz 14072
ANTRIEBAutomatik, Rotor kugelgelagert, beidseitig aufziehend
DURCHMESSER26 mm (11 1/2´´´)
HÖHE6,2 mm
LAGERSTEINE30 Rubine
GANGRESERVEca. 38 h
HALBSCHWINGUNGEN28.800/h
UNRUHGlucydur, vergoldet
SPIRALENivarox
STOSSSICHERUNGIncabloc
REGULIERSYSTEMExzenterfeinregulierung
SEKUNDENSTOPPja
ZIERSCHLIFFEPerlage, Rotor mit Genfer Streifen und Sonnenschliff auf dem außenliegenden Schwermetallsegment
SCHRAUBENohne Veredelung
CHRONOMETERPRüFUNGnein
BESONDERHEITENRegulatorkaliber in modularer Bauweise (Basis SW 200-1 mit Modul 14072 von Dubois Dépraz)
Armband
MATERIALPferdeleder (Cordovan-Shell) mit Wulst
FARBEhellbraun mit weißen Nähten
SCHLIESSEDornschließe (Edelstahl)
MAX. HANDGELENKSUMFANG22,5 cm
Maße und Gewicht
DURCHMESSER (OHNE KRONE)42 mm
GESAMTHÖHE (UHRMITTE)12,3 mm
BANDANSTOSSBREITE22/20 mm
GEWICHT (INKL. BAND)ca. 90 g
Garantie
HERSTELLERGARANTIE24 Monate
Sonstige Angabenlimitierte Serie (1.923 Stück)
Nach oben
Junkers

JUNKERS-Uhren faszinieren durch den historischen Bezug zu dem großen Pionier des Flugzeugbaus, Hugo Junkers, dessen 150. Geburtstag im Jahre 2009 begangen wurde. Alle JUNKERS-Uhren zeichnen sich aus durch ihre sprichwörtliche Zuverlässigkeit und das markante Design im Fliegerstil, das ein Stück Flugzeuggeschichte wiederaufleben lässt.

JUNKERS MARKENZEICHEN

Zu Ehren von Hugo Junkers und seinen Leistungen begann das Münchener Unternehmen POINT tec im Jahr 1987 mit der Herstellung und dem Vertrieb von Uhren der Marke JUNKERS. Mit dem Ziel eine Marke MADE IN GERMANY zu schaffen, die ihre eigene Identität besitzt und deren Produkte sich durch ihre hohe Zuverlässigkeit auszeichnen, angelehnt an die hohen Anforderungen und Erwartungen des damals sichersten Verkehrsflugzeuges der zivilen Luftfahrt – Ju52. Alle Uhrenmodelle haben ihre ganz persönliche Identität und Bezug zu Hugo Junkers und seinen Flugzeugen, wie z. B. Tante Ju, Iron Annie, F13 oder G38 bzw. Hugo Junkers, Cockpit oder Bauhaus.

Die weltweiten Rechte zur Nutzung dieses berühmten Namens der frühen deutschen Luftfahrt besitzt die Firma POINT tec, Inhaber Wilhelm Birk, aufgrund eines Lizenzvertrages mit der Familie Junkers.

Zum Shop-JUNKERS