DIASHOCK

Die Diashock-Stoßsicherung wird vom japanischen Uhrenhersteller Seikō Hōrudingusu K. K. produziert. Eine Erfindung aus den 60er-Jahren des vorigen Jahrhunderts, erstmals verbaut im Modell der Seiko 5.

Zur Funktion einer Stoßsicherung siehe unter STOSSSICHERUNG